Qualitätsmanagement

...weil es um Menschen geht

Menschen gestalten, Menschen wirken und Menschen machen Fehler

Menschen denken nicht linear; Menschen gestalten ihre Wirklichkeit selbst; Menschen sind keine Roboter und daher nicht geeignet für unsere mechanisierte Welt. Menschen sind aber jedenfalls unverzichtbar für unsere Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMUs).

Das moderne Qualitätsmanagement soll diesen Erkenntnissen gerecht werden und Methoden und Werkzeuge zur Verfügung stellen, um die natürlichen menschlichen Unzulänglichkeiten zu kompensieren.

Mit diesem Hintergrund wird die klassische Sicht zur Qualität durch eine moderne Sichtweise abgelöst:

Die klassische Frage:

Was kostet Qualität?

Die moderne Frage:

Welche Kosten vermeidet Qualität?